Chroma ATE Inc.

Pressemitteilung
Pressemitteilung
Chroma-Prüflösungen für Mikro-LEDs der neuesten Displaytechnologie
2019/08/27

Auf der Touch Taiwan 2019 präsentiert Chroma seine neuesten Lösungen zur Prüfung von Displays und AOIs, die für Mikro-LEDs, Mini-LEDs, 8K und die jüngsten Display-Anwendungen verwendet werden.

Mikro/Mini-LED-AOI-Systeme

Mikro-LED ist der Oberbegriff für die nächste Generation der Displaytechnologie, und die Fertigungstechnologie der relativ ausgereiften Mini-LED gilt als Vorposten für die Entwicklung von Mikro-LED. Chroma stellt Mikro-/Mini-LED-AOI-Testsysteme vor, die Mikro-LED- und Mini-LED-Hintergrundmodule auf Farbart, Leuchtdichte, Gleichmäßigkeit, tote Pixel usw. messen. Sie liefern Echtzeit-Messdaten für den Bediener zur Analyse.

8K-Videosignal-Prüflösungen

Im Jahr 2019 hat die Bildindustrie offiziell die 8K-Ära betreten. Viele Fernsehhersteller haben 8K-Produkte auf den Markt gebracht, die getestet werden müssen. Aus diesem Grund hat Chroma Testlösungen mit ultrahoher HD-Auflösung für Bildschirm- und Display-Hersteller auf den Markt gebracht. Chromas FPD Testgerät 2918 und der Videobildgenerator 2238 sind modular aufgebaut und unterstützen Videoschnittstellen verschiedener Branchen, jeweils eDP 8.1G (HBR3) und HDMI 2.1, so dass Kunden absolut vollständige Lösungen für die Prüfung von Videosignalen erhalten.

Auto-Test-Lösungen für Fernsehgeräte

Mit zunehmender Verbreitung von 4K-TV und dem Einsatz von 8K-TV bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird sich der Wettbewerb auf dem Fernsehmarkt voraussichtlich langsam verschärfen. Darüber hinaus ist aufgrund steigender Löhne und zunehmendem Arbeitskräftemangel der Ersatz manueller Prüfungen durch automatisierte Tests für diverse Hersteller zu einem wichtigen Thema geworden. Zu diesem Zweck bietet Chroma Auto-Test-Lösungen für alle Eingangs- und Ausgangsanschlüsse bei Fernsehgeräten an, mit denen Bildschirm-, Ton- und Funktionstests sowie die Integration von Weißabgleichs-, Hochspannungs- und Stromverbrauchsprüfungen möglich sind. Diese automatisierten und voll funktionsfähigen Prüflösungen führen zu einer effizienten und kostengünstigen Fernsehgeräte-Produktionslinie.

Multifunktionale optische Messsysteme

Bei herkömmlichen Messverfahren werden verschiedene Werkzeuge und Geräte verwendet, um Stichproben manuell durchzuführen. Diese Methoden sind in der Regel zeitaufwändig und kompliziert in der Datenerfassung und erfüllen nicht die Anforderungen automatisierter hoher Produktionskapazitäten. Chroma bietet jetzt die innovativen multifunktionalen optischen Messsysteme der Serie 7505-05 an, die für die automatische Prüfung der optischen Bildqualität von Smartphone-Metallgehäusen, Batterien, Deckgläsern, Displays usw. entwickelt wurden. Das Gerät kombiniert sowohl 2D- als auch 3D-Hochgeschwindigkeitsmessungen zur Echtzeit-Prozesskontrolle. Somit wird die Leistung gesteigert und die Produktionskosten werden gesenkt.

Systemintegrationslösungen

Die umfassenden Systemintegrationslösungen von Chroma im Zuge automatisierter Tests und Industrie 4.0 können automatisierte Produktionslinien und die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Computer nach Ihren individuellen Bedürfnissen kombinieren. Automatische Testverfahren zum Hoch- und Herunterladen sowie zur Erhebung von Testdaten in Kombination mit KI-Datenanalyse und Prozesskontrolle ermöglichen eine frühzeitige Erkennung potenzieller Probleme und verbessern gleichzeitig die Prozesseffizienz und Wettbewerbsfähigkeit.

Auf der Messe für die Displayindustrie 2019, Touch Taiwan (28. - 30. August 2019), präsentiert Chroma im Taipei Nangang Exhibition Center, Halle 1, 1F (Stand: J802) die jüngsten Entwicklungen bei Flachbildschirmen und AOI-Testlösungen. Wir hoffen, Sie auf der Messe zu treffen!