Pressemitteilung
Pressemitteilung
Von bekannten Automobilherstellern in China übernommene automatisierte Prüfungslösung von Chroma für Batterie-Fertigungsanlage
2017/04/18

Chroma ATE Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von präzisen Prüf- und Messgeräten, automatisierten Testsystemen, intelligenten Fertigungssystemen sowie schlüsselfertigen Prüf- und Automationslösungen. In den letzten Jahren betätigte sich Chroma aktiv auf dem Markt für Elektrofahrzeugprüfungen, wobei seine neu eingeführte automatisierte Prüfungslösung für Lithium-Batteriepacks an der Endstation der Produktion (EOL) erfolgreich von mehreren bekannten Automobilherstellern in China übernommen wurde. Unsere Lösung bietet eine sichere Überwachung des Testvorgangs in Echtzeit und spart maximal das 6-fache an Inspektionszeit und sorgt somit für eine deutliche Senkung der Produktionskosten.

Sobald ein Automobilhersteller die Wahl und auch die Entwicklung der Batteriezellen und des Designs von Batteriepacks abgeschlossen hat, ist er während der Massenproduktion mit Engpässen in Bezug auf Kosten und Geschwindigkeit konfrontiert. Die Sicherheit der Produktion von Batteriepacks für Elektrofahrzeuge darf nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da dieses Verfahren ein Gefahrenpotenzial aufgrund von Hochspannung und hoher Energiedichte darstellt. Mit einem automatischen Inspektionssystem für Batterien lassen sich die Produktionskosten senken und die Durchsatzleistung wirksam verbessern, wobei ebenfalls die Sicherheit des gesamten Herstellungsvorgangs gewährleistet wird. Manuelle Tests können überdies zu uneinheitlichen Ergebnissen, handschriftlichen Datenfehlern, langen Testzeiten, Problemen bei der Rückverfolgbarkeit von Produkten und mehr führen. Automobilhersteller fordern derzeit, dass fertiggestellte Batteriepacks 10 ~ 20 Minuten/Stück vor Auslieferung an der Endstation der Produktion (EOL) mit Echtzeitüberwachung, automatischer Auswertung der Rückverfolgbarkeit und Sicherheitsmechanismen zur Absicherung getestet werden. Deshalb stellen viele Automobilhersteller allmählich auf die modulare und automatisierte Prüfungslösung um. 

 Modell 8700ATS Automatisches Testsystem für Batteriepacks▲  Modell 8700ATS Automatisches Testsystem für Batteriepacks

Die Testfunktionen, die vom automatisierten Testsystem für Lithium-Batteriepacks an der Endstation der Produktion (EOL) eingesetzt werden, bestehen aus mechanischer Montage, Hochspannungsisolation, Kommunikation im Batteriemanagementsystem (BMS), internen Ein-/Aus-Schaltern, Unsymmetrie der Batterie und Temperaturverteilung usw. Die umfassenden PASS/FAIL-Tests können nicht nur für die Fertigungsanlage sondern auch für die F&E-Phase kurz vor ihrem Abschluss oder für die Inspektion der Zufuhr von Batteriepacks verwendet werden. Automatisierte Prüfungen, die für Batteriemodule von Elektrofahrzeugen, Elektromotorräder und Energiespeichersystemen in Frage kommen, schließen eine persönliche Fehlbedienung aus und garantieren die Sicherheit des Bedienungspersonal. Es folgt eine Liste mit den Hauptmerkmalen und Spezifikationen von Chromas automatisiertem Testsystem für Batteriepacks:

  • Für die Produktion von Batteriemodulen oder für die Testverifizierung der F&E-Werksabteilung.
  • Effizientere Produktinspektion.
  • Test des Batteriemoduls auf BMS-Funktion / Anschlussspannungsfestigkeit / Einheitlichkeit / Leistung.
  • Lade- und Entlade-Leistungsbereich: 5 kW ~ 500 kW.
  • Lade- und Entlade-Leistungs-/Strombereich: 0 V ~ 1200 V/ 0 A ~ 2600 A.
  • Standardmäßige Prüfpunkte sind: Isolationsprüfung, elektrische Prüfung, Prüfung der Software/Kommunikation sowie Prüfung der Batterieleistung.
  • Bereitstellung von angepassten Vorrichtungen für den Anschluss von Batteriemodulen mit automatisch kontrollierter Schaltfunktion ist möglich.

Das automatisierte Testsystem für Lithium-Batteriepacks an der Endstation der Produktion (EOL) lässt sich über eine offene Softwareplattform für verschiedenartige Testanwendungen in Chromas elektrischen Sicherheitsanalysatoren, Schaltvorrichtungen, digitalen Messgeräten und regeneratives Lade-/Entladetestsystemen integrieren. Dank Unterstützung von Programmen für Produktionsstätten und MES-Handshakes kann die Dateneinbindung und -nachverfolgung problemlos integriert werden. Das Testsystem kann auch unterschiedliche Anforderungen an die automatisierte Fertigungsanlage für PLC, MES und Sicherheitsmechanismen abarbeiten, um eine automatisierte Prüfstation auf umfassendere Weise zur Verfügung zu stellen.

Mit 30 Jahren Erfahrung in Bezug auf Prüf- und Messgeräten ist Chroma in der Lage, eine breite Palette an Prüfungslösungen im Bereich von Strom- und Speicherbatterien anzubieten. Es handelt sich dabei um: regenerative Batteriepack-Testsysteme für Batteriezellen, Batteriemodule und Batteriepacks; BMS-Testsysteme; automatische Testsysteme für Batteriepacks an der Endstation der Produktion (EOL); Batteriesimulatoren und Superkondensatoren. Diese Lösungen werden weltweit von Herstellern und externen Laboren verwendet.

Bei Fragen bezüglich dieser Batterieprüfungslösungen teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit. Wir kontaktieren Sie dann zwecks weiteren Dienstleistungen.