Pressemitteilung
Pressemitteilung
Chroma investiert in Touch Cloud Inc. zur Umsetzung künstlicher Intelligenz
2017/10/23

Mit dem Durchbruch der künstlichen Intelligenz (KI), die sich rasant in verschiedenen Branchen durchsetzt, wird sich der weltweite Umsatz aus KI-basierten Systemen laut Prognosen der International Data Corporation (IDC) auf 47 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 belaufen. Chroma ATE Inc., einer der weltweit führenden Anbieter von Präzisions-Prüfinstrumenten und Messtechnik, automatisierten Testsystemen, intelligenten Fertigungssystemen und schlüsselfertigen Systemen, gestaltet den Bereich KI offensiv mit, indem das Unternehmen als größter industrieller Anteilseigner in Touch Cloud Inc., den Pionier für KI-Lösungen, investiert. Mit der Implementierung von KI in Chromas Kerntechnologien werden die Geräte und schlüsselfertigen Lösungen des Unternehmens intelligenter und bieten Mehrwert.

Touch Cloud Inc. hat sich auf Cloud-Computing-Architektur, maschinelles und tiefes Lernen spezialisiert und nutzt seine einzigartigen Algorithmen, um Big-Data-Analysen und Vorhersagen bereitzustellen. Ihr KI-Engine kann die Anforderungen von Kunden in einer automatisierten Fabrik erfüllen, für ein umfangreiches Datenaufkommen und Datenanalyse mit hoher Maßgenauigkeit sowie für Störungserkennung und automatisierte Einstufung durch optische Inspektion. Touch Cloud ist eines der wenigen Unternehmen, das durchgängige Lösungen von der Cloud-Computing-Infrastruktur bis hin zu KI-Anwendungen bereitstellen kann.

Chroma investiert in Touch Cloud mit der Absicht, die KI-Technologie in zwei Bereichen einzusetzen. Erstens soll Chromas Prüfausrüstung mithilfe von prädiktiver Wartung intelligenter gemacht werden, um Gerätestörungen vor dem Auftreten von Ausfällen zu erkennen. Zweitens soll KI in Chromas bestehendes intelligentes Fertigungssystem integriert werden, um Kunden bei der IoT-Datenanalyse und -Vorhersage zur Verbesserung der Fertigung zu unterstützen. Zum Beispiel kann ein Glasschaden im LCD-Fertigungsprozess ernsthafte Probleme in Bezug auf Produktivität, Qualität und Beständigkeit verursachen. Wenn man prädiktive KI einsetzt, um während der Fertigung die Parameter-Daten der Ausrüstung zu analysieren, erhält man Warnungen, bevor die LCD-Platte beschädigt wird, und kann dadurch den Produktionsertrag verbessern und Ausfallzeiten der Ausrüstung eliminieren.

Chroma verfügt über mehr als 30 Jahre erfolgreiche und praktische Erfahrung in der Industrie und unterstützt global tätige Kunden in verschiedenen Branchen, unter anderem IKT, Halbleiter/IC und saubere Technologien für Elektro-Fahrzeuge, grüne Batterien, Solarbereich und LED. Durch die Integration der KI-Technologie von Touch Cloud kann Chroma Kunden bei der Lösung von Problemen helfen, die während der Produktion auftreten - mit fortschrittlichsten KI-Algorithmen und Big-Data-Analysen, um eine wirklich intelligente Fabrik möglich zu machen.