Pressemitteilung
Pressemitteilung
Chroma erhält die höchste Industrie-Innovationsauszeichnung in Taiwan
2017/05/19

Leo Huang, der CEO von Chroma ATE Inc. hat im Rahmen der Preisverleihung des 5. Industrial Innovation Award am 21. April den Distinguished Enterprise Innovation Award entgegen genommen, die höchste Auszeichnung die dort vergeben wurde.

 

Leo Huang dankt dem Bewertungskomitee des 5. Industrial Innovation Award für die Verleihung dieser Ehrung an Chroma: „Diese Auszeichnung geht ebenso an alle Mitarbeiter von Chroma, die ihre langjährigen Anstrengungen in die Entwicklung innovativer Prüflösungen gesteckt haben."

Chroma wurde 1984 gegründet um sich der Forschung, Entwicklung und Herstellung von Präzisions-Prüf- und Messgeräten zu widmen, weltweit unter der Marke „Chroma" vertrieben. Nach jahrelanger Erfahrung in der Automatisierungsintegration und der MES-Technologie ist Chroma seit 2011 ein „Turnkey-Solution"-Anbieter mit Schwerpunkt Messtechnik.

Die Test- und Prüflösungen von Chroma werden vor allem in den Branchenzweigen Informations- und Kommunikationstechnologie, Halbleiter und Saubere Technologien eingesetzt, wozu auch die Solarenergie-, LED-Beleuchtungs-, Lithium-Batterie- und Elektrofahrzeug-Branchen und die dortigen Bereiche F&E, Fertigung und Qualitätssicherung zählen. Die Lösungen von Chroma haben sich zu jeder Zeit dahingehend bewährt, die Produktqualität und Produktionseffizienz der Kunden effektiv zu verbessern und deren Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Darin besteht der größte Nutzen bei der Verwendung von Chroma Produkten.

Chroma ist bestrebt Prüflösungen von Präzision, Zuverlässigkeit und Einzigartigkeit zu liefern. Mit der Entwicklung innovativer Technologien, Steigerung des Markenwerts und durch Globalisierung hält das Unternehmen an seiner Vision fest, Chroma zu einem Weltklasse-Unternehmen mit Weltklasse-Produkten zu machen.

Dank führender Technologien ist Chroma in der Lage mit den weltweit renommiertesten Kunden in gemeinsamer Entwicklung zusammenzuarbeiten um Markttrends und -anforderungen rechtzeitig zu erkennen. Mit modernster Big-Data-Analytik kann Chroma dazu beitragen den Produktionsprozess und –ertrag zu verbessern und Kunden in den Bereichen der Voranalyse, Vordiagnose und vorbeugenden Wartungsprognose im Zeitalter von Industrie 4.0 bei der intelligenten Fertigung unterstützen. So hat Chroma zum Beispiel vor kurzem den Aufbau einer Produktionslinie zur Batteriezellformierung für Chinas größten Lithium-Batterie-Hersteller zur Verbesserung der Produktqualität und -konsistenz unabhängig abgeschlossen. Chromas automatisiertes Leistungsmodul-Testsystem mit dem weltweit höchsten Marktanteil wird auch von erstrangigen globalen europäischen und amerikanischen Autoherstellern eingesetzt.

Um die Übertragung der Olympischen Spiele 2020 in Tokio im Videoformat Super-Hi-Vision zu ermöglichen führte Chroma Anfang 2017 seine ultrahochauflösende 8K-Bildschirm-Testlösung (Super-Hi-Vision) ein. Darüber hinaus hat Chroma bereits vor der Marktprognose der Einführung der 3D-Kamera für Smartphones einzigartige und innovative Prüfgeräte für Laserdioden in 3D-Imaging-Anwendungen entwickelt.

Chroma besteht darauf neue Technologien, hochwertige Produkte und Dienstleistungen bereit zu stellen um die Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen und weltweit Chancen zu ergreifen um ein nachhaltiges Wachstum sicher zu stellen.